Kostenloser Versand (DE)
4,9 / 5 | 850+ Bewertungen
30 Tage Geld-zurück-Garantie

FAQ – Blueblocker

Warum sollte ich eine Blueblocker Brille tragen?

Das entscheidende und größte Problem von blauem Licht nach Sonnenuntergang ist der Effekt auf unser Nervensystem. Nach Einbruch der Dunkelheit täuscht das Licht deinem Gehirn eine falsche Tageszeit vor. Das unterbricht deinen Schlafzyklus und kann sich gerade über längere Zeit negativ auf deine Gesundheit auswirken. Gelbe oder orange Gläser, die 100% Blaulicht blocken, können dir dabei helfen, deinen Schlafzyklus zu schützen und deine Schlafqualität zu verbessern.

Passender Blog-Artikel: Blueblocker Brillen schützen die Augen vor blauem Licht

Welche Gläser sollte ich wählen?

Sleep: Ideal, wenn du deine Schlafqualität verbessern möchtest. Diese Gläser sind perfekt für die Abendstunden, um das blaue Licht vollständig zu blockieren, was dir hilft, schneller einzuschlafen und durchzuschlafen.

Dark: Die beste Wahl für maximale Blaulichtblockierung. Empfohlen für Personen, die spätabends noch Bildschirmarbeit verrichten oder empfindlich auf blaues Licht reagieren. Sie sorgen für eine tiefere Entspannung vor dem Schlafengehen.

Work+Play: Entwickelt für den Einsatz am Arbeitsplatz oder beim Gaming. Diese Brillen reduzieren die Belastung durch blaues Licht während des Tages, ohne die Farbwahrnehmung stark zu verändern. Sie sind ideal, um Augenbelastung zu minimieren und dennoch ein klares Bild zu behalten.

Wähle basierend auf deinem Hauptanliegen: Besserer Schlaf, intensiver Schutz vor blauem Licht oder ein ausgewogener Schutz im Alltag.

Wann und wie oft sollte ich Blueblocker tragen?

Wenn möglich jeden Tag nach Sonnenuntergang, sofern du dich noch mit künstlichem Licht umgibst.

Möchtest du dich lieber auf eine Zeit festlegen, empfehlen wir dir die Brille ca. 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen zu tragen.

Sollte ich tagsüber eine Blueblocker Brille tragen?

Es ist nicht sinnvoll tagsüber Blueblocker zu tragen, gerade wenn du keine Brille brauchst. Es ist wichtig, über den Tag das volle Lichtspektrum in deine Augen und bestenfalls auch auf deine Haut zu bekommen. Bei Computerarbeit am Tag ist es ratsam, einen Filter wie f.lux® oder Iris zu installieren, um deine Augen zu schonen.

Tipp: Du kannst im Alltag unsere gelben 500er Modelle phasenweise nutzen, um deine Augen zu entspannen.

Passender Blog-Artikel: Darf ich meine Blueblocker Brille den ganzen Tag über tragen?

Wo liegt der Unterschied zu transparenten Blaulichtfilterbrillen (Computergläsern) oder der Beschichtung vom Optiker?

Es gibt Blaulichtfilter als Coating vom Optiker und es gibt ein großes Angebot an klaren Gläsern, die als Blueblocker vermarktet werden.

Klare Gläser können nur einen kleinen Teil des Blaulichts herausfiltern. Solltest du also Werbeaussagen sehen, die bei solchen Gläsern von höherer Filterleistung als 5-30 % sprechen, kannst du skeptisch werden. Meistens findet man diese Gläser unter der Rubrik “Computergläser”. Sie sollen vor trockenen und überanstrengten Augen schützen.

Passender Blog-Artikel: Sind alle Blueblocker Brillen gelb gefärbt?

Bietet ihr auch Brillen mit Sehstärke an?

Nein, als Alternative haben wir für Brillenträger praktische Clip-Ons im Angebot.

Was kann ich zusätzlich tun?

Reduziere abends die Lichtintensität in deiner Umgebung und schaffe dir mit alternativen Lichtquellen wie unserem Lichtblock® Uno und Kerzenlicht eine entspannte Atmosphäre.

Meine Frage ist nicht dabei

Sollte deine Frage noch unbeantwortet sein, helfen wir dir gerne weiter. Du erreichst uns unter support@lichtblock.shop